. . HOME | KONTAKT | LOGIN

Wolmirstedter Kanu-Verein e.V.

12. June 1963 | Volksstimme

Erfolgreiche Kanuten

Am vergangenen Sonntag weilten die Kajakfahrer der beiden Kanusektionen unseres Kreises in Bernburg und starteten hier bei der VI. Bernburger Kanuregatta. Durch die Teilnahme von 32 Sektionen aus der ganzen DDR trug diese Veranstaltung durchaus nationalen Charakter. Die Veranstaltung war gleichzeitig letzter Prüfstein vor der Bezirksmeisterschaft in Wusterwitz.

Recht erfolgreich schnitten hierbei die Kanuten unseres Kreises ab. Zwar mußten einige Boote der Wolmirstedter ihre verdienten Chancen begraben, da sie wegen befahren der falschen Bahnen disqualifiziert werden mußten. Doch mit vier ersten und einigen zweiten und dritten Plätzen waren die Kanuten von Einheit Wolmirstedt noch immer recht erfolgreich.

So siegte Wolfgang Hummel im KI bei der männlichen Jugend B erfolgreich. Schließlich siegten auch Ladebeck, Hartmann bei den weiblichen Schülern im KII.

Auch die Rogätzer Rennfahrer waren sehr erfolgreich und belegten bei dieser Regatta ebenfalls vier erste Plätze. So siegten Hübner und Bergwein bei den männlichen Schülern A im KII und jeder auch im KI. Bei der männlichen Jugend A im KII lagen Zake und Neumann vorn. Alles im allen, der Kräftevergleich mit den großen Sektionen im Kanurennsport hat bewiesen, daß die Nachwuchsarbeit in unserem Kreis gute Früchte trägt.

 

älterer Artikel   nächster Artikel
Kanuregatta am Kanal als pdf downloaden Zwei Bezirksmeister