. . HOME | KONTAKT | LOGIN

Wolmirstedter Kanu-Verein e.V.

15. June 2010 | Volksstimme

Leute, Leute

Sie harmonieren in guten wie in schlechten (Wetter)Zeiten.von Claudia Labude

Das bewiesen Jörg Landmann und Heike Boßmann, die am Wochenende wie gewohnt die Moderation des Großboot-Cups übernommen hatten. Beide hielten tapfer auf ihrer provisorischen Tribüne durch, auch wenn ihnen Regen und Wind teilweise übel mitspielten. Das Traum-Duo brauchte nicht lange, um verbal gut in Fahrt zu kommen. Besonders Jörg Landmann schickte wieder die ein oder andere Spitze durch das Mikrofon. Dabei hatte es ihm der Bürgermeister besonders angetan. „Das ist doch das richtige Wetter für einen Zander“, kommentierte er den Regen, um dann, als die Feuersteins mit ihrem Behelfsmobil zur Siegerehrung stürmten, noch einen nachzulegen. „Es steht ja überall, dass die Stadt sparen muss. Vielleicht ist das ja das künftige Dienstfahrzeug des Bürgermeisters?“, so Landmann mit Blick auf das Holzauto, das nur fährt, wenn man die Füße bewegt. (cl) P.S.: Ein (mit einem Schmunzeln geschickter) Hinweis in eigener Sache sei hier auch noch erlaubt – nicht immer ist „cl“ drin, wo „cl“ draufsteht.

Beim Auto gehört zumindest ein „G“ dazu. ***

 

älterer Artikel   nächster Artikel
„Alamalacha“ geben Motto vor – schön, aber wenig erfolgreich Ergebnisse als pdf downloaden DJ Franky hat einen Traum: Party bis zum Sonnenaufgang