. . HOME | KONTAKT | LOGIN

Wolmirstedter Kanu-Verein e.V.

05. September 1973 | Volksstimme

Herbstregatta

Die Sektion Kanu der BSG Kali Wolmirstedt veranstaltete am 2. September auf dem Kanal am Bootshaus ihre diesjährige Herbstregatta.

Folgende Kanurennsportgemein-schaften hatten ihre Schüler und Jugendlichen an den Start gebracht: Chemie Haldensleben, Aufbau Börde Magdeburg, Empor Tangermünde, Blau-Weiß Niegripp, Chemie Schönebeck, Traktor Rogätz und Kali Wolmirstedt.

Die Sieger der einzelnen Rennen wurden von den Zuschauern mit viel Beifall geehrt. Hier das Ergebnis der Regatta: 1. Kali Wolmirstedt 123 Punkte, 2. Chemie Schönebeck 109 Punkte, 3. Chemie Haldensleben 45 Punkte, 4. Blau-Weiß Niegripp 33 Punkte, 5. Aufbau Börde Magdeburg 22 Punkte, 6. Traktor Rogätz 19 Punkte, 7. Empor Tangermünde sieben Punkte.

Der Pokal, eine Grubenlampe, ging an die gastgebende Sektion Kali Wolmirstedt.

 

älterer Artikel   nächster Artikel
Eine morgendliche Stimmung am Bootshaus am Kanal, als pdf downloaden Harte Kämpfe auf internationaler Regattastrecke