. . HOME | KONTAKT | LOGIN

Wolmirstedter Kanu-Verein e.V.

05. April 1973 | Volksstimme

Kanuten machten ihre Boote klar

Am letzten Sonnabend fand auf dem Kanal das traditionelle Anpaddeln für die Mitglieder der Sektion Kanu statt. Neben den Aktiven, die fast vollzählig erschienen waren, kamen viele Eltern mit, um den ersten offiziellen Wettkämpfen der Kanuten in diesem Jahr zuzusehen. Für fünf Mädchen und Jungen war es der erste Wettkampf in der Sektion. Die gebotenen Leistungen waren sehr gut. Das regelmäßige Wintertraining hat sich für die Sektion bezahlt gemacht. Nun steht das künftige Training ganz im Zeichen der Kreis- Kinder- und Jugendspartakiade im Kreis Wolmirstedt. Im Jahr der 10. Weltfestspiele haben sich die Kanuten sehr viel vorgenommen. Sie wollen die Leistungen des Vorjahres überbieten und wenigstens drei Medaillen bei der Bezirkspartakiade erkämpfen. D. Ulbricht wird ab September eine Sportschule besuchen. Ihm wünschen wir wie allen anderen Kanuten eine erfolgreiche Sportsaison.

 

älterer Artikel   nächster Artikel
Sektionsregatta der BSG Kali Wolmirstedt als pdf downloaden „Zugvögel“ auf Wasserstraßen