. . HOME | KONTAKT | LOGIN

Wolmirstedter Kanu-Verein e.V.

12. October 1972 | Volksstimme

Sektionsregatta der BSG Kali Wolmirstedt

Am 7. Oktober, dem Geburtstag unserer Republik, fand um 14:00 Uhr unser traditionelles Abpaddeln statt. Neben den Aktiven trafen sich auch viele Muttis und Vatis und zahlreiche Zuschauer ein. Zuerst wurde die Sektionsregatta durchgeführt, die manche Überraschung brachte. Im Bootshaus warteten auf uns Kaffee und Kuchen. Die drei Besten jeder Altersstufe erhielten Urkunden. In seiner Ansprache würdigte Herr Heute, der Sektionsleiter, unsere Leistungen. Die beiden aktivsten und besten Kanuten Ditmar Ullbricht und Olaf Brettschneider, erhielten schöne Ehrenpreise. Die Teilnehmer des Trainingslagers Wusterwitz bekamen zum Andenken Fotos vom Lager. Im Namen aller Kanuten möchte ich der Sektionsleitung und allen Trainern für ihre Mühe und Arbeit danken. Nun werden wir unser Trockentraining fleißig betreiben, um im nächsten Jahr für unsere Sektion noch bessere Leistung zu vollbringen. Ulrike Kleiber, Sektion Kanu

 

älterer Artikel   nächster Artikel
Regatta leitete den Herbst ein als pdf downloaden Kanuten machten ihre Boote klar