. . HOME | KONTAKT | LOGIN

Wolmirstedter Kanu-Verein e.V.

13. April 1991 | Volksstimme

Wolmirstedter Kanuten ab April wieder auf dem Kanal

Elbeu: Nach der Winterpause sind die Kanuten des SV Kali Wolmirstedt e.V. wieder auf dem Kanal unterwegs. Doch geruht haben sie im Winter nicht. Während es draußen kalt war, kamen die jungen Kanuten in der Turnhalle der Oberschule II ganz schön ins Schwitzen. Die Jungen und Mädchen wissen, dass für eine gute Paddelleistung im Sommer der Grundstein schon im Winter gelegt wird. Wie gut es ihnen gelungen ist werden die ersten Regatten im Mai zeigen, denn hierbei gilt es, an die guten Erfolge des letzten Jahres anzuknüpfen.

Doch nicht nur Regatten stehen dieses Jahr in dem Veranstaltungskalender der Kanuten. So wird am 20. April die Paddelsaison erstmals wieder offiziell mit einem richtigen Anpaddeln eröffnet, für das sich die Übungsleiter einige Überraschungen einfallen lassen. Weiterhin sind für dieses Jahr zwei Paddeltouren geplant. So eine Drei-Schleusen-Fahrt und eine Tour von Barby zum Bootshaus Elbeu.

Außerdem sind die Kanuten in der Sportjugend des Kreises sehr aktiv. Um oben genannte Fahrten können sich nämlich interessierte Kinder und Jugendliche des Kreises bewerben. Auch werden im Sommer die Zelte der Sportjugend des Öfteren auf dem Gelände des Bootshauses zu sehen sein. Angeboten werden hier erstmals Kanu-Touristik-Wochenenden. Wer nicht bis zum Sommer warten möchte, kann sich ab April montags, mittwochs und freitags ab 16.00 Uhr im Bootshaus melden. L.N.

 

älterer Artikel   nächster Artikel
Im Faltboot nach Havelberg als pdf downloaden Erfolgreiche Kanuten