Neubau einer Krafthalle

Für den Bau der neuen Trainingshalle für den Kanuverein wartet die Stadt nur noch auf die Bestätigung der Fördermittel des Landes, dann kann der Startschuss gegeben werden. Der Neubau macht sich notwendig, weil die jetzige Kraftsporthalle in einem sehr schlechten Zustand ist.


Artikel als pdf

 

 

veröffentlicht am: 19.01.2000

 

0 Antworten zum Beitrag


    noch keine Kommentare eingetragen



Kommentar schreiben

vionlink comments by vision impress

Unsere Partner:

opteam tempel volksbank aufkleberdealer